Offene Ganztagsschule (Grundschule)

Schülerinnen und Schüler unserer Grundschule, also die Jahrgangsstufen eins bis vier, können den offenen Ganztag besuchen. Was bedeutet das?

Anschließend an den regulären Unterricht werden die Kinder durch geschultes Personal in eigens dafür eingerichteten Gruppenräumen betreut. Angeboten werden zwei Betreuungszeiträume:

  • Montag bis Donnerstag von Unterrichtsende bis 14:00 Uhr
  • Montag bis Donnerstag von Unterrichtsende bis 14:30 Uhr
    plus Freitag von Unterrichtsende bis 14:30 Uhr

Gegen 13:00 Uhr findet ein gemeinsames Mittagessen statt. Je nach Wunsch können die Kinder ihre eigene Brotzeit mitbringen oder es kann eine warme Mahlzeit entgeltlich bei „unserem“ Caterer bestellt werden. Getränke werden gestellt.

Der offene Ganztag bietet den Kindern neben dem Freispiel eine bunte Palette an kreativen Aktivitäten wie basteln, malen, Gesellschaftsspiele aber auch sportliche Betätigungen wie Völkerball, Fußball, Lauf- und Fangspiele oder einfach nur Rennen und Toben. Ebenso sind regelmäßige Ausflüge in der fußläufigen Umgebung fester Bestandteil des Programms. Geburtstage sowie jahreszeitliche Feste werden gemeinsam gefeiert.

Eine explizite Hausaufgabenbetreuung ist nicht vorgesehen, gerne dürfen die Kinder aber eigenständig ihre Hausaufgaben im Gruppenraum erledigen.

Es existieren zwei Betreuungsgruppen mit jeweils drei Betreuerinnen und einer Springerkraft. Die Gruppenstärke beträgt im Schnitt 20 Kinder. Eine Gruppe befindet sich auf dem Schulgelände im Gebäude der Turnhalle, die andere Gruppe ist im angrenzenden Begegnungszentrum (BGZ) untergebracht.

Beiden Gruppen stehen neben dem Gruppenraum jeweils eine Turnhalle, der Spielplatz beim BGZ und natürlich der Pausenhof zur Verfügung.

Die Anmeldung für den offenen Ganztag erfolgt für die ersten Klassen bei der Schuleinschreibung, für alle anderen Klassen vor Beginn des neuen Schuljahres und ist dann für mindestens ein Jahr verpflichtend.

Bei Fragen dürfen Sie sich gerne an unsere Ganztageskoordinatorin Frau Renate Fischer wenden. Sie ist unter der E-Mail fischer.ogt [at] web.de zu erreichen. Wünschen Sie telefonischen Kontakt schreiben sie Frau Fischer mit Angabe Ihrer Telefonnummer, sie ruft Sie dann gerne zurück.